Startseite » Glossary » Was ist der Seitstütz?

Seitstütz

Was ist der Seitstütz?

Der Seitstütz ist neben dem Curl-Up und dem Zweifüßlerstand eine Übung der Goldenen Drei, die Stuart McGill zur Kräftigung des Core empfiehlt. Der Seitstütz trainiert die seitliche Rumpfmuskulatur, die Hüftmuskulatur und den Latissimus Dorsi. Alle genannten Muskeln sind dafür zuständig, den unteren Rücken zu stabilisieren.

<iframe width=”560″ height=”315″ src=”https://www.youtube.com/embed/2_e4I-brfqs?si=XQM1Q3aspTLHeMfM&amp;start=210″ title=”YouTube video player” frameborder=”0″ allow=”accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture; web-share” allowfullscreen></iframe>

 

relevante Links:

Bandscheibenvorfall Übungen: Die Goldenen Drei

Was sind die Goldenen Drei?

Was ist ein Curl-Up?

Was ist der Zweifüßlerstand?

 

 

Comments are closed.